• xing
  • Facebook Social Icon
  • LinkedIn Social Icon
ANZEIGE

Finest on Tour © 2016 - 2019 by PCL Medien- & Verlags GmbH

Powered by www.grafik-zwei.de

Interview

1/6

UNFORGETTABLE

Das Münchner Reiseunternehmen „Unforgettable Journeys“ hat mit  Erlebnisluxus ein neues Konzept für außergewöhnliches Reisen entwickelt.  Im Interview mit Dr. Julia Malchow, der Gründerin von Unforgettable Journeys, erfahren wir von Ihr, warum Sie diese innovative, lässig- wilde  Form von Luxusreisen anbietet. 

DAS INTERVIEW FÜHRTE FRANK GINDLER

Was macht Unforgettable Journeys besonders?

DR. JULIA MALCHOW Unsere Gäste träumen von außergewöhnlichen Reiseerlebnissen: von sensationell designten Ufo-Baumhäusern in der Arktis mit Blick auf die faszinierenden Polarlichter, vom Bett unter freiem Sternenhimmel in der afrikanischen Steppe mit Lagerfeuer und Wein, von lässig exklusiven Pick-Nicks an einsamen Stränden, von Dschungellodges, die nur per Raft erreichbar sind. Von einsamen glamourösen Outdoorbadewannen vor lässig luxuriösen

Berglodges, von einsamen Camps in der Wüste, mit Fackeln im Sand und Blick auf die Weite der Welt. Von privaten Segelchartern zu einsamen Inselarchipelen mit Robinsoncharme.

 

Wer sind Ihre Kunden?

DR. JULIA MALCHOW Unsere Gäste sind Unternehmer, Ärzte, Kreative. Menschen, die die Welt gestalten. Reisen sind für sie das wichtige Extra, das besondere Mehr an intensivem Leben. Erlebnissen, die die Familiengeschichte bereichern, die zusammenschweißen, die die Kreativität beflügeln, die den Blick auf die Welt, auf sich selbst erweitern und verändern. Natürlich suchen unsere Gäste auch Erholung. Eine Erholung, die mehr kann, als erholen. Unsere Gäste suchen immer nach Anregung.Wir haben dafür das Konzept Erlebnisluxus kreiert.

 

Was bedeutet Erlebnisluxus?

DR. JULIA MALCHOW Sie können ein und dieselbe Region völlig unterschiedlich erleben. Und das hat nicht nur etwas mit dem Luxusniveau zu tun. Mehr schon mit der Art des Luxus. Regionen sind überall buchbar. Jedoch der Zugang, die Art und Weise, wie ich mich in einer Region bewege, was ich erlebe, vom wem ich geführt werde, wann ich auch mal nichts mache und welchen Blick ich dabei genieße, das macht den Unterschied: Wollen Sie Ihre nächste Reiseetappe zu Fuß, per Vintage-Motorrad, per Pferd oder per Helikopter er­reichen? Den nächs­ten Lunch barfuß auf einer Decke am Strand, angeseilt in den Baumkronen des Dschungels oder doch auf dem versteckten Landsitz des lokalen Starkoches genießen? Wollen Sie tagsüber Indiana Jones ausprobieren oder echtes Nomadenleben spüren? Ihre verschütteten musikalischen Talente mit dem Inselkünstler wiederbeleben und in die Szene Kolumbiens eingeführt werden? Träume sind hochindividuell und machen das Leben für uns selbst und uns für unsere Mitmenschen spannend. Wir setzen einige davon für unsere Gäste um. Meiner Meinung nach gibt es nicht „die“ beste Art, eine Region zu erleben. Sondern „Ihre“.

 

Was ist Ihr persönlicher Background?

DR. JULIA MALCHOW Wie die Idee zu Unforgettable Journeys entstanden ist? Ich bin promovierte Wissenschaftlerin, habe Betriebswirtschaft und Interkulturelles Management studiert, bin seit 20 Jahren Unternehmerin, Buchautorin und Weltreisende. Mehr als 90 Länder habe ich intensiv bereist und dabei ein weltweites Netzwerk aufgebaut, das sich dem visionären, nachhaltigen, lässig luxuriösen Reisen verpflichtet hat. Mit „Mut für 2“ habe ich ein Buch über die inspirierende Kraft des Reisens veröffentlicht, welches auch bei National Geographic erschienen ist. Vor Unforgettable Journeys war ich in der strategischen Unternehmensberatung und im Führungskräftecoaching tätig. Ich habe über die Wahrnehmung und das Kundenerleben von Dienstleistung promoviert – d. h. ich verstehe das Reiseerlebnis aus der Kundenperspektive konzeptionell und weiß es zu gestalten. Derzeit beschäftige ich mich mit den neuesten Erkenntnissen der neurowissenschaftlichen Forschung zur Kreativität und welche Rolle bestimmte Reiseerlebnisse darauf haben können. Höchstspannend.

 

Sie bieten den Service „Bring was mit“ an. Was verbirgt sich dahinter?

DR. JULIA MALCHOW Das ist eine Folge meines neurowissenschaftlichen Interesses. Und meiner interkulturellen Forschungstätigkeit. Und der Tatsache, dass ich einfach reisen muss. Dieses Kribbeln, wenn ich in den Flieger steige und wenige Stunden später in einer neuen fremden Welt lande. Dieses Entdeckerfeeling. Früher dachte ich: Fluchtreflex. Heute weiß ich: sinnvolle Strategie. Es ist der direkte und stärkste Weg in meine Kreativität. Ich bringe von jeder Reise etwas mit nach Hause: keine Souvenirs im herkömmlichen Sinne, sondern: konkrete Ideen, neue Denkansätze, echte Veränderung. Zunehmend mehr Menschen realisieren, dass Reisen die Möglichkeit der fundamentalen Veränderung implizieren, denn: wir entwickeln uns zumeist nur im Spiegel des Andersartigen weiter. Und die Chance, auf dieses Andersartige zu treffen und offen dafür zu sein, ist auf Reisen ins Neuland ungleich höher als im Dunstkreis des Bekannten zu Hause oder im geliebten Hotel, wo Sie seit Jahren Stammkunde sind.

 

In welchen Regionen kann man mit Unforgettable Journeys reisen?

DR. JULIA MALCHOW Unsere Gäste können mit uns die spektakulärsten Orte auf allen Kontinenten entdecken. Bhutan, Patagonien, Amazonas, Costa Rica, Lappland per Hundeschlitten, Glamping auf Galapagos abseits des Bekannten, zu Fuß durch Namibia, per Heli durch Sambia, per Boots-, Jeep- , Reit- und Flugsafari durch Tansania, Peru, die Mongolei, geheime Archipele Indonesiens – um nur ein paar zu nennen — alles Regionen mit Sehnsuchtsfaktor. Hier entwickeln wir dann einmalige Erlebnisse, d.h. wir gestalten die Tage nach einer Dramaturgie, die das Eintauchen in die fremde Welt individualisiert und intensiviert. Unsere Kunden sagen oft zu Beginn unserer Beziehung: eigentlich würde ich ja nie bei einem Reiseunternehmen buchen. Aber was Sie da machen, klingt außergewöhnlich. Das bekommen wir selber nicht hin.

 

Was bedeutet Ihnen das Reisen?

DR. JULIA MALCHOW Reisen ist Teil meiner Persönlichkeit.

 

Was bedeutet Ihnen persönlich Luxus auf Reisen?

DR. JULIA MALCHOW Jeder Mensch ist ein Unikat. Jede Lebenssituation hat ihre Besonderheiten. Und das muss sich in einer Reise widerspiegeln. Es geht mir nicht darum, den neuen Hot Spot zu finden und vor den anderen dagewesen zu sein. Ich lasse zunehmend die Instagram Berühmtheiten aus. Mir geht es darum, den jeweiligen Ort auf eine Art zu erleben, die mich berührt und prägt. Echte Individualität zu erleben in spektakulärer Umgebung. Mich spiegeln in den Augen des Fremden. Lachen vor Euphorie und still lächeln vor Glück. Das ist für mich Luxus.

 

Ihre aktuellen Reiseempfehlungen?

DR. JULIA MALCHOW Reisen Sie ins Unbekannte. Probieren Sie etwas Neues. Halten Sie die Unsicherheit aus. Auch und gerade mit Kindern. Daraus kann Großes entstehen: Verändern Sie Ihre Perspektive, Ihr Denken, Ihr Verhalten. Und dadurch das anderer Menschen. Sie sind Unternehmer, Führungskraft, Familienmensch. Ein Mensch mit Einfluss. Reisen Sie und verändern Sie die Welt.

Das Münchner Reiseunternehmen „Unforgettable Journeys“ hat mit Erlebnisluxus ein neues Konzept für außergewöhnliches Reisen entwickelt:

www.unforgettable-journeys.de

Sendlinger Strasse 29

DE - 80331 München

0049 89 5880 1838 0

info@unforgettable-journeys.de

Dr. Julia Malchow ist Gründerin des Reiseunternehmes „Unforgettable Journeys“, promovierte Betriebs­wirtin, Autorin, Unternehmerin, Pionierin, Weltreisende und Erfinderin einer spannenden Reiseart: Erlebnisluxus. Über 90 Länder hat sie intensiv bereist. Sie lebt mit Ihrem Mann und den zwei Söhnen in München und in Kirchberg/Tirol mitten am Berg und reist 4 Monate im Jahr.