• xing
  • Facebook Social Icon
  • LinkedIn Social Icon
ANZEIGE

Finest on Tour © 2016 - 2019 by PCL Medien- & Verlags GmbH

Powered by www.grafik-zwei.de

1/8

Sydney

& beyond 

1/4

New South Wales im Südosten Australiens wartet mit beeindruckender Natur und tollen Stränden auf. Entdecken Sie neben der hippen Bundeshauptstadt Sydney auch das atemberaubende Hinterland im Zentrum und die subtropischen Wälder im Nordosten. Kommen Sie mit auf eine Reise voller Kontraste!
Sydney ist aufgrund des gemäßigten Klimas das ganze Jahr gut zu bereisen. Natürlich gehört zu einem Besuch auch eine Hafenrundfahrt und das Opera House. Doch über Sydney hinaus können Sie ein facettenreiches Gebiet entdecken. Vom Weinanbaugebiet Hunter Valley bis hin zu den atemberaubenden Blue Mountains, beschauliche Küstendörfer und sagenhafte Strände - New South Wales hat einiges zu bieten. Gehen Sie auf unseren Selbstfahrerreisen on Tour auf den berühmten Panoramastraßen Australiens. Auf diesen Roadtrips genießen Sie die Vielfalt der Landschaft, sowie zahlreiche Unternehmungsmöglichkeiten.

Erleben Sie zur Migrationszeit wie die Wale die Küste entlang ziehen. Besuchen Sie das Sydney Opera House, klettern Sie auf die Sydney Harbour Bridge und beobachten Sie typisch australisches Strandleben am Bondi Beach. Lernen Sie auf einer Tour durch den weltberühmten Sydney Harbour viel über die Kultur der Aborigines.
Nehmen Sie eine der vielen Fähren über den Sydney Harbour nach Manly und gönnen Sie sich in erstklassigen Restaurants frische Meeresfrüchte. Phantastische Erlebnisse sind das spektakuläre Silvester-Feuerwerk am Sydney Harbour, das Sydney Festival, Vivid Sydney und das Schwulen- und Lesbenfestival Mardi Gras.

Sydney ist die größte und berühmteste Stadt in Australien. Das Sydney Opera House ist mit seiner außergewöhnlichen Form, die an gehisste weiße Segel erinnert, das Wahrzeichen der Stadt. Die Hafenbrücke, auch Kleiderbügel genannt, gehört ebenfalls dazu.

1/2

Hunter Valley 

Aus Reben, die auf den fruchtbaren Böden des Hunter Valley wachsen, werden einige der besten Weine der Welt hergestellt. Das älteste Weinanbaugebiet Australiens, welches etwa zwei Stunden nördlich von Sydney entfernt liegt, ist besonders für seinen erstklassigen Sémillon, sowie für seine vielen familiengeführten Weingüter und innovativen jungen Winzer berühmt.
Unternehmen Sie einen Ausflug zu den Weingütern und verkosten Sie erstklassige Weine in den Weinkellern wie Tyrrell’s, Brokenwood, Briar Ridge, De luliis und McGuigan. Es gibt Weinverkostungen, die ab Sydney starten – oder Sie können direkt vor Ort an einer Verkostung teilnehmen. In der Hunter Valley Wine School erfahren Sie einiges über den örtlichen Weinanbau samt Geschichte.
Lassen Sie sich in einem der Wellness-Center verwöhnen. Genießen Sie eine Runde Golf auf Turnierplätzen wie dem von Greg Norman entworfenen The Vintage oder einem der vielen anderen malerischen lokalen Golfplätze. Bei einem Spaziergang in die Hunter Valley Gardens sollten Sie auf jeden Fall den bei Kindern so beliebten Bilderbuchgarten (Storybook Garden) besuchen. 

1/1

Lord Howe Island 

Hunderttausende Vögel brüten auf der Trauminsel Lord Howe Island.
Erleben Sie ein Barbecue am Strand, übernachten Sie in Luxusunterkünften und machen Sie einen Spaziergang zum Valley of the Shadows durch Regenwälder und füttern Sie am Neds Beach Fische am Strand. Erkunden Sie die vielfältige Unterwasserwelt beim Schnorcheln oder Tauchen und sehen Sie dabei bis zu 90 verschiedene Korallenarten sowie Meeresschildkröten und Riff-Fische. Leihen Sie sich ein Fahrrad aus und erkunden Sie die nur 11 km lange Insel. Surfen, Kajak fahren, Windsurfen und Stand-Up Paddle boarding sind weitere Aktivitäten, die Sie unternehmen können. Wandern Sie durch eindrucksvolle Buschlandschaften auf Kim’s Lookout und genießen Sie von dort aus phantastische Ausblicke auf die bergige Inselwelt.
Auf der Insel wird darauf geachtet, den Tourismus ökologisch zu gestalten. Daher ist die Besucherzahl strikt begrenzt. So findet jeder Besucher sein eigenes Stückchen Paradies. Tauchen Sie ein in eine abgeschiedene Welt auf der südlichsten Koralleninsel der Welt. 

1/1

Blue Mountains 

Überblicken Sie vom Echo Point Aussichtspunkt in
Katoomba die weltberühmten Felsformationen der Three Sisters. Von hier aus haben Sie auch Zugang zu vielen Wanderwegen. Fahren Sie mit dem steilsten Passagierzug der Welt und mit Scenic World Blue Mountains in einen tausend Jahre alten Regenwald.
Von Sydney und Katoomba aus können Sie täglich Touren zu den Jenolan-Höhlen (Jenolan Caves) unternehmen. Forscher gehen davon aus, dass die Kalksteinformationen dort um die 340 Millionen Jahre alt sind. Erleben Sie im Waradah Aboriginal Centre in Katoomba traditionelle Tanzdarbietungen. Die Aboriginal Blue Mountains Walkabout Tour beginnt am Bahnhof Faulconbridge.
Die Blue Mountains haben ihren Namen vom natürlichen Blauschimmer, welcher durch die gigantischen Eukalyptuswälder in dieser Region verursacht wird. Kleine Öltropfen, die von den Bäumen freigesetzt werden, vermischen sich mit Wasserdampf und Sonnenlicht, wodurch die bläuliche Farbe über dem Tal entsteht. 

1/2

Outback New South Wales 

Fahren Sie zum Living Desert Skulpturenpark, der etwa 10 km von Broken Hill entfernt liegt. Die atemberaubenden Landschaften nahe von Silverton, 25 km nordwestlich von Broken Hill gelegen, haben schon viele Filmproduzenten angezogen. Genießen Sie ein eiskaltes Bier im legendären Silverton Hotel und besuchen Sie die Mundi Mundi Plains.
In White Cliffs werden Opale geschürft. Hier wohnen die Menschen größtenteils unter der Erde, um der Hitze im Sommer zu entgehen. Ein besonderes Erlebnis ist eine Übernachtung im White Cliffs Underground Motel. In Lightning Ridge können Sie selbst nach Opalen suchen. Hier befindet sich auch das Australian Opal Centre, wo Sie einiges über die Glücksritter der Gegend und die Geschichte erfahren können. 

1/2

Nordküste New South Wales 

In Port Stephens, nördlich von Sydney, können Sie sich im Gleitschirmfliegen versuchen oder die riesigen Sanddünen auf einem Sandboard entdecken. In Coffs Harbour sollten Sie sich unbedingt die Delfinshow und das Schmetterlingshaus ansehen.
Unternehmen Sie einen Spaziergang hoch über den Baumwipfeln des Regenwaldes im Dorrigo National Park. An der Nordküste finden Sie eine Vielzahl an Stränden für lange Spaziergänge oder zum Schwimmen und Surfen vor. Eine geführte Kanutour auf dem Bellinger River ist ein besonderes Erlebnis, wie auch der Sonnenaufgang vor den Landzungen der Küste. Mieten Sie sich ein Auto und fahren Sie die Legendary Pacific Coast entlang. Die Route führt vorbei an 48 Nationalparks, Städten, Dörfern und Regenwäldern. Besuchen Sie Newcastle, die zweitgrößte Stadt in NSW, und wandern Sie auf dem Bathers Way Küstenweg. 

1/2

Stadtgeflüster & Inseltraum

Dauer: 16 Tage Selbstfahrerreise

Gönnen Sie sich in 16 Tagen den perfekten Mix aus Aktiv- und Entspannungsurlaub. Lernen Sie die quirlige Großstadt Sydney kennen, wandern Sie durch die traumhafte Landschaft der Blue Mountains und kosten Sie exklusive Weine im Hunter Valley. Kommen Sie der australischen Natur- und Tierwelt beim Glamping ganz nah bevor es auf das Inselparadies Lord Howe Island geht. 

Eingeschlossene Leistungen:

Reisedauer: 16 Tage / 15 Nächte

15 Übernachtungen in ausgewählten 4 und 5 Sterne Unterkünften 

Mietwagen inkl. Vollkaskoversicherung 

deutschsprachige Stadtrundfahrt in Sydney

Mehr Informationen…

1/2

Großstadt- & Küstenzauber

Dauer: 12 Tage Selbstfahrerreise

Auf dieser 12-tägigen Reise erleben Sie die zauberhafte Landschaft von New South Wales. Flanieren Sie durch die geschäftigen Straßen von Sydney, kosten Sie preisgekrönte Weine im Hunter Valley und wandern Sie im eindrucksvollen Nationalpark der Blue Mountains. Entlang der Küste fahren Sie vorbei an charmanten Küstenstädtchen und atemberaubenden Sandstränden. 

 

Eingeschlossene Leistungen:

Reisedauer: 12 Tage / 11 Nächte 

11 Nächte in ausgewählten 3 und 4
Sterne Unterkünften 

Mietwagen inkl. Vollkaskoversicherung

deutschsprachige Stadtrundfahrt Sydney

Mehr Informationen…

1/2

Stadt, Land, Meer

Die ganze Vielfalt des Staates New South Wales in 16 Tagen! Neben der Großstadt Sydney bereisen Sie auch ländliche Regionen. Einige der ältesten und hübschesten Dörfer Australiens finden sich hier. Probieren Sie sich im Hunter Valley durch die besten Weine, besuchen Sie Tamworth im nördlichen Inland und reisen Sie über Armidale zurück an die Küste. Von Coffs Harbour geht es über charmante Küstenorte und spektakulären Panoramastraßen zurück nach Sydney.

 

Eingeschlossene Leistungen:

Reisedauer: 16 Tage / 15 Nächte 

15 Nächte in ausgewählten 3 und 4 Sterne Unterkünften 

Mietwagen inkl. Vollkaskoversicherung 

deutschsprachige Stadtrundfahrt Sydney 

Mehr Informationen…

Reiselust geweckt? 

Ihr persönliches Angebot erhalten Sie über Ihren Spezialisten für Individualreisen nach Australien, Neuseeland und in die Südsee.

 

 

 

 

Raiffeisenstraße 8, D-87463 Dietmannsried (Allgäu)

Telefon +49 8374 240 73-0 

info@australiatours.de

www.australiatours.de