• xing
  • Facebook Social Icon
  • LinkedIn Social Icon
ANZEIGE

Finest on Tour © 2016 - 2019 by PCL Medien- & Verlags GmbH

Powered by www.grafik-zwei.de

Tahiti

Îles du Vent
Tahiti – Überraschend und unentdeckt

Text Frank J. Gindler

 

Direkt im Herzen der Südsee liegt Französisch Polynesien – etwa 17.000 km von Europa entfernt.

Das Gebiet besteht aus insgesamt 118 kleinen Inseln und Atollen, die in die Inselgruppen

•    Tuamotu-Archipel

•    Marquesas-Inseln

•    Austral-Inseln

•    Gambier-Inseln und den

•    Gesellschaftsinseln

zusammengefasst sind. Circa 250.000 Polynesier verteilen sich auf einer Fläche von 4 Millionen km². Das entspricht ungefähr der Fläche von Westeuropa. Würde man alle Inseln und Atolle zu einer Landfläche vereinen – sie wäre nicht viel größer als Mallorca.Zurück zu den Wurzeln ist ein großes Anliegen der Tahitianer. Handwerkskunst wie aus Holz geschnitzte Figuren, Tattookunst, gehören zum Kulturgut Tahitis, wurden wieder entdeckt und das  Wissen an die nächste Generation weitergegeben. Zudem sind die Polynesier mit Ihren zahlreichen Tänzen und Gesängen sehr musikalisch.  Man kann alte Kulturstätte (Marae) bestaunen und die Hände in Schalen mit schwarzen Tahiti-Perlen tauchen – und der Liebsten eine schöne Perlenkette schenken.

Besonders intensiv erlebt man die Vielfalt der Inseln hinsichtlich ihrer geographischen Lage, der Bewohner und der Kultur bei einem Segeltörn. Wer selbst Segelerfahrung hat, chartert sich ein Boot, wer lieber entspannt an Deck liegen will, nimmt einen Skipper mit. Noch bequemer ist es eine Küchen-Crew zu chartern, das erspart kochen und abwaschen. Von Raiatea (Gesellschaftsinseln) aus führt uns unser 8-tägiger Segeltörn zunächst auf die Vanilleinsel Tahaa mit ihren dicht bewachsenen Bergen (Mont Ohiri 590m) und Buchten. Ein beeindruckender Korallengarten befindet sich bei Le Tahaa Private Island. Hier darf man sich schnorchelnd durch eine Passage mit unglaublichem Fischreichtum über eine Korallenwelt treiben lassen.

Weiter nach Bora Bora. Das sind 22 Seemeilen über das offene Meer. Die Einfahrt in die wohl schönste Lagune der Welt zählt zur Kategorie „unvergessliches Erlebnis“. Der Mount Otemanu ist mit seinen 727 m eine imposante Erscheinung, wie eigentlich die gesamte Insel mit ihren wildromantischen Bergformationen. Vaitape, die „Hauptstadt“ der Insel ist mit circa 9.500 Einwohnern bunt und ruhig – eine ganz andere Welt! Bei gutem Wind geht es zurück nach Tahaa. Hier erwarten uns tolle Ankerplätze mit schönen Unterwassererlebnissen. Eine Tour auf die Vanilleinsel sollte nicht fehlen – man erfährt einiges über die Geschichte und vor allem den Vanilleanbau. Das Fakarava Atoll im Tuamotu Archipel ist unser nächste Ziel - circa 500 km nordöstlich von Tahiti. Das Atoll mit seinen unglaublich schönen Südseestränden und Lagunen gehört zum UNESCO Weltnaturerbe. Es ist DAS Paradies für Taucher und Schnorchler. Hier kann man neben verschiedenen Haiarten auch Wale, Delfine und Schwarmfische sowie seltene Korallen bestaunen.Es gäbe noch viele schöne unberührte Ankerplätze – Fragen Sie uns.

InStyle Tours – der Spezialist!

Raiffeisenstraße 8

87463 Dietmannsried

Tel +49 (0) 8374240730

Fax +49 (0) 83742407316 

www.in-style-tours.de

info@in-style-tours.de