1/16

GOLFEN – CRUISEN Genießen

Im Namen der Ananas

 

Das luxuriöse Schlosshotel Münchhausen empfängt seine Gäste im Weserbergland, nahe der Rattenfängerstadt Hameln. Umgeben von einem 8 ha großen Park, in dem im 18. Jahrhundert Ananas in Orangerien angebaut wurden, liegt das beeindruckende Weserrenaissance-Schloss von 1570.  

2004 wurde in dem mit viel Liebe zum Detail restaurierten Schloss das 5-Sterne Superior Hotel mit 68 Suiten und Zimmern, drei Restaurants, einem großzügigen SPA und 12 Veranstaltungsräumen eröffnet. „Unsere ersten Gäste waren internationale Journalisten, die den damals neuen 911er Typ 997 auf den kurvenreichen Strecken des Weserberglandes auf Herz und Nieren testen durften. Für vier Wochen hatte Porsche das ganze Schloss gemietet, und in unserem prunkvollen Festsaal stand ein Schnittmodell des Carrera in Originalgröße“, weiß die Kultur- & Pressebeauftragte des Schlosses, Andrea Gerstenberger, zu erzählen.  

Solitär in der Landschaft gelegen, mit einer geräumigen Tiefgarage sowie vier E-Ladesäulen, unter anderem von Porsche installiert, empfiehlt sich das Privathotel für genussvolle Autoreisen. Ob zu zweit oder in der Gruppe, ob mit Oldtimer oder neuestem Modell, hier kann jeder Exklusivität für sich und seinen Wagen genießen. 

„Wo vor 300 Jahren die Ananas wuchs, genießen unsere Gäste heute die weitläufige Parklandschaft mit dem Ananas-Pavillon, der an den Besuch von Zar Peter dem Großen 1716 erinnert. Die Ananas wurde zum Symbol des Schlosses. Nicht nur wegen dieser Geschichte, sondern auch weil sie in fernen Ländern für Herzlichkeit und Gastfreundschaft steht.“ Die Gastronomie im Schloss verwöhnt mit kulinarischer Vielfalt auf hohem Niveau: Das Schlosskeller-Restaurant mit Seeterrasse bietet internationale Küche mit regionalem Einfluss. Das Gourmet-Restaurant, unter der Leitung von Starkoch Achim Schwekendiek, ist mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet. „Ungezwungen in die Sterneküche hineinschnuppern kann man in unserem Restaurant „1570“ – Petit Gourmet, und in der stylischen Schlossbar SCHWÖBBAR mit Wintergartenambiente trifft man sich auf einen Kaffee oder lässt den Tag stimmungsvoll ausklingen“, so Gerstenberger.

Auf Golfer warten die beiden direkt anliegenden 18-Loch-Plätze des Hamelner Golf Clubs, und nach einem erlebnisreichen Tag auf schönen Strecken entlang an der Weser oder in den Bergen, lockt Entspannung pur im lichtdurchfluteten, 800 m² großen SPA mit Innenpool (18 m x 5 m), Saunabereich mit finnischer Sauna, Sanarium mit Liftlight, 2 Dampfbädern, Salina Lounge mit MICROSALT, InfraPLUSSeats, Abkühlungs- und Erlebnisduschen, Eisbrunnen Polaris, Ruheräumen und Außenterrasse. 

 

Schlosshotel Münchhausen

Schwöbber 9

31855 Aerzen bei Hameln

Telefon 05154 7060 0

Telefax 05154 7060 130

Info@schlosshotel-muenchhausen.com

www.schlosshotel-muenchhausen.com

ANZEIGE
plantitscherhof.jpeg
     … Ihr erster Boxenstopp:  
  Südlich der Alpen  
In Meran und Umgebung eine gute Unterkunft zu finden, ist nicht besonders schwer.
Das richtige Hotel für Ihren Porsche, Ihrem Oldtimer etc. muss aber einiges mehr bieten …

Finest on Tour © 2016 - 2020 by PCL Medien- & Verlags GmbH

Powered by www.grafik-zwei.de