1/18

LAGE LUXUS LAZISE 

AM GARDASEE

 

Luxus und italienisches Dolce Vita zwischen Olivenhainen und Zitronenbäumen: Das 5* Sterne Quellenhof Luxury Resort in Lazise (nahe Bardolino am Süd-Ostufer des Gardasees) ist für viele, die Luxusurlaub lieben, eine absolute Alternative zu Fernreisen – gerade in diesen „bewegten“ Zeiten. Mit Recht darf es sich als das modernste Wellnessresort am Gardasee bezeichnen. 

Es muss auch nicht der direkte Seezugang sein, um Badefreuden zu genießen, wenn eine riesige Poolwelt sowie ein extra für die Hotelgäste angelegter privater Badesee (1.800m²) mehr als genug Schwimm-, Plantsch- und Wellnessvergnügen bieten – und das auf insgesamt über 10.000 m². Schon von außen ist in dieser Region die völlig neue innovative Hotelarchitektur mit geradlinigen Glas- und Natursteinfronten ein „Hot-Spot“. Das außergewöhnliche Design im Inneren begeistert durch die Großzügigkeit der Räume, die Farbgebungen und der interessante Mix mit hochwertigen Designausstattungen. Große Glasflächen eröffnen den Blick auf den Gardasee, auf idyllische Olivenhaine und die für Norditalien typischen Zypressen und Palmen. Und so ist es nicht verwunderlich, dass der junge Hoteldirektor Stefan Margesin bereits nach der ersten Saison (Eröffnung März 2019) ein erfolgreiches Resümee zieht und zahlreiche Anfragen wegen „FULL HOUSE“ nicht annehmen kann. 

Was macht den Quellenhof so begehrenswert? Dazu zählen in erster Linie die Bodenständigkeit der Südtiroler generell und insbesondere der Familie Dorfer, die ja bereits seit Generationen den „Quellenhof Passeier“ in St. Martin bei Meran besitzt. Und es ist nicht verwunderlich, dass in allen Bereichen des Hotels die ausgewogene Mischung aus Südtiroler und italienischem Personal auffällt und damit bestens die Mentalitäten der Nord- und Süditaliener widerspiegelt und „einigt“. Verständlich, dass das Hotelkonzept darauf aufbaut und sich so Familien als auch Wellnessurlauber gleichermaßen wohl fühlen. Niemand muss Abstriche in seinem persönlichen Anspruch auf „urlauben“ machen. Das Resort verfügt über 54 chice Suiten und vier exklusive Penthouse Poolvillen. Im Juni 2020 sind acht neue und elegante Familien-Appartements hinzugekommen.  

 

In den modernen Suiten „Suite Oliva“ (50m²) findet der Gast alle Annehmlichkeiten und den unverbauten Blick auf das Resort und dem nahegelegenen Gardasee. Neben mehreren modernen Familien-Suiten „Suite Giardino“ und „Suite Giardino al Lago“ (80m²), die in weißem Marmor gehaltenen Suiten des Typs „Bella Bianca“ & „Bella Bianca al Lago“ (80m²) sind die exklusiven Penthouse Pool Villen (265m²) die „Perle am Gardasee“. Wohl dem, der sich in die Penthouse Pool Villa einbuchen konnte und bereit ist, je nach Saison zwischen 1.500 und 4.000 Euro pro Nacht zu bezahlen. Sie bietet mit eigener Sauna, Whirlpool und einer vollelektronischen Dusche mit mehreren Erlebnis-Duschfunktionen und einem Privat-Schwimm-Pool auf dem Dach die absolute Privatsphäre.  

„Ganz Italien“ spiegelt sich auch in den Kochtöpfen der Gourmetküche wider. Die mediterranen Köstlichkeiten von Chefkoch Georg Costabiei genießt man am besten abends mit einem Sechs-Gänge-Wahlmenü im Panorama-Restaurant. Und wenn sich das Cabrio-Dach aus Glas bei gutem Wetter in ein Open-Air-Lokal verwandelt, dann ist es „Bella Italia“, das mit dem Highlight abendlicher spektakulärer Sonnenuntergänge über dem See „urlauben“ auf höchstem Niveau garantiert.  

Mit „Al Lago“ ist gemeint, dass diese Suiten (im Parterre) über einen privaten Einstieg in den hauseigenen Naturbadesee (1.800m²) verfügen. In den Pool Villen im obersten Stock wohnen die Gäste auf zwei Etagen: zwei geräumige Schlafzimmer mit eigenem Bad, ein großzügiges Wohnzimmer mit Terrasse und Blick auf den Garten und begehbarem Kleiderschrank. Im eigenen Wohlfühl-Bereich der Pool Villa finden sich ein Whirlpool, eine private Sauna und ein Infinity-Pool mit einem atemberaubenden Blick auf den Gardasee.

Neben der modernen Architektur sollen die Gäste auch vom großen Wellness-Angebot inspiriert werden. Die 2.000 m² großen Sauna-, Ruhe- und Schwimmbereiche, die in „Adults only“- und Familienbereiche getrennt sind, erfüllen sowohl die Bedürfnisse der Ruhesuchenden, aber auch die der Familien. Neben zahlreichen Saunen und Ruhebereichen stehen auch eine Vielzahl an Behandlungsräumen, eine Private Spa Suite und ein Friseur zur Verfügung. Vom ganzjährig beheizten Skypool (Adults-only-Bereich, 21m) aus genießt man außerdem einen wundervollen Blick auf den Gardasee. Zur Wellness-Landschaft gehören noch ein Sportpool mit Indoor-Einstieg (ganzjährig beheizt, 25m), ein Kinderbecken mit zwei Rutschen und ein Naturbadesee mit direktem Zugang zur Gartenanlage.

 

Der Gardasee ist ein Paradies für den Aktivurlauber! 

Deshalb soll das Gelände mit Tennisplätzen, Beachvolleyballplatz und Fußballplatz erweitert werden. Mit angemieteten Mountainbikes, E-Bikes und Citybikes können die Gäste die Region er-fahren. Rund um den Gardasee gibt es unzählige Wandermöglichkeiten und Golfer*innen kommen mit 12 umliegenden Golfplätzen voll auf ihre Kosten.   

 

Quellenhof Luxury Resort Lazise

Familie Dorfer

Via del Terminon 19

37017 Lazise (Verona), Italien

Tel: +39 0458 531000

www.quellenhof-lazise.it

info@quellenhof-lazise.it

ANZEIGE
plantitscherhof.jpeg
     … Ihr erster Boxenstopp:  
  Südlich der Alpen  
In Meran und Umgebung eine gute Unterkunft zu finden, ist nicht besonders schwer.
Das richtige Hotel für Ihren Porsche, Ihrem Oldtimer etc. muss aber einiges mehr bieten …

Finest on Tour © 2016 - 2020 by PCL Medien- & Verlags GmbH

Powered by www.grafik-zwei.de