1/6

CHARMANT & SPEZIELL

Das etwas andere Hotel

 

Hier vereinen sich Kunst und Design mit Architektur und Natur. Die herzliche, lockere Art der Gastgeber und Mitarbeiter treffen auf höchste Qualität und viel Liebe zum Detail. 

Der Blick zum berühmten Matterhorn ist selten so spektakulär in Szene gesetzt, wie im Design Hotel Matterhorn FOCUS, am Fuße der Talstation zum Matterhorn Glacier Paradise. Bodentiefe Panoramafenster verwandeln die 30 individuell gestalteten Zimmer und Suiten zu einem Schaufenster der Walliser Bergwelt und schaffen die herausfordernde Symbiose aus Natur und Design, für die der Künstler und Architekt Heinz Julen verantwortlich zeichnet. 

In Glaskästen eingefasste Kronleuchter mit Perlenketten treffen auf glatt polierte Holztische, um einen atmosphärisch-modernen Frühstücksraum zu erschaffen. Die Lounge lädt zum Verweilen am knisternden Kaminfeuer ein. Alles ist integriert in das Gesamtkonzept, so dass der Blick von der Lounge nicht zufällig auf die blaue Oase des Indoor-Pools fällt, der sich nahtlos in den beheizten Out-door-Jacuzzi fortsetzt.

Im Sommer lockt ein Wander- und Bergsportparadies der Superlative, das man zunehmend auch mit dem (E-)-Mountain Bike erkunden kann. Im Winter liegen einem 360 perfekt präparierte Pistenkilometer im internationalen Skigebiet Zermatt – Cervinia (IT) förmlich zu Füßen. Wer einmal in Zermatt gefahren ist, wird diesen Luxus nicht so schnell vergessen und immer wieder zurückkommen. 

Hotel Matterhorn FOCUS

**** Superior

Schluhmattstrasse 131, 3920 Zermatt

www.matterhorn-focus.ch

ANZEIGE
plantitscherhof.jpeg
     … Ihr erster Boxenstopp:  
  Südlich der Alpen  
In Meran und Umgebung eine gute Unterkunft zu finden, ist nicht besonders schwer.
Das richtige Hotel für Ihren Porsche, Ihrem Oldtimer etc. muss aber einiges mehr bieten …

Finest on Tour © 2016 - 2020 by PCL Medien- & Verlags GmbH

Powered by www.grafik-zwei.de