1/5

INTENSIVE GAUMENFREUDEN

In Basel am Rheinufer

 

Mehrfach ausgezeichnete Küche, grossartiges Wohlfühl-Erlebnis und reiche Geschichte über drei Jahrhunderte – dafür steht das Grand Hotel Les Trois Rois in Basel. 

Aus Chur über den Julierpass nach St. Moritz, geht es schliesslich steil nach oben über die Private Auffahrt zum 5* Superior Carlton Hotel. Aus Chur über den Julierpass nach St. Moritz, geht es schließlich steil nach oben über die private Auffahrt zum Hotel. Sofort ist man beeindruckt vom Blick über den gefrorenen St. Moritzersee. Es ist ein Hotel ganz für sich. Hier oben gibt es keinen Publikumsverkehr.

Direkt am Eingang steht der hauseigene Bentley als Chauffeur-Limousine für alle Gäste frei verfügbar. Begrüßt wird man vom Portier und vom Concierge. Der individuelle Service hat Priorität. Der Check-in an der Rezeption ist fast Nebensache. Aber er klärt über das tägliche Guthaben von CHF 100 für alle Restaurants und Bars, den privaten Butler, den Outdoor-Butler oder das private Ski-Shuttle zur Bergbahnstation auf. Das Hotel aus dem Baujahr 1913 zeigt sich traditionell, jung und ein wenig extravagant, dank des Interieurs aus der Feder des Schweizer Interior Designers Carlo Rampazzi. Er spielt mit Formen, Farben, schafft Kontraste zu Tradition und setzt nur edelste Materialien ein.

Spätestens im Zimmer spürt man die Exklusivität des Hauses. Es sind keine Zimmer, es sind Suiten – alle ausgerichtet mit Blick auf den See und die Berge. Das gesamte Hotel besteht aus gerade mal 60 Hotelsuiten und garantiert so einen Rückzugsort mit Privatsphäre, auch bei voller Belegung. Großzügiges Raumgefühl für besondere Zeiten. Was man als Hotel-Lobby kennt, ist im Carlton Hotel die Bel Etage. Die hohen Fenster laden ein, sich von dem Blick auf die mächtige Bergkulisse beeindrucken zu lassen. Die Bar wurde von Forbes zu einer der besten Hotelbars der Welt gekürt und die dazugehörige Sonnenterrasse mit ihrem unvergleichlichen Ausblick ist eines der beliebtesten Fotomotive in
St. Moritz. Das Restaurant Romanoff wirkt mit seiner klassisch prunkvollen Einrichtung in der Tat wie aus Zarenzeiten und im Da Vittorio – St. Moritz, ausgezeichnet mit zwei Michelin-Sternen, warten Gerichte aus der Lombardei. Der hauseigene Spa mit Innen- und Außenpool, Gym, Saunalandschaft und einem umfangreichen Angebot an Treatments lässt keinerlei Wünsche offen. Die ganz private Spa-Suite kann übrigens auch hinzugebucht werden. 
Im Carlton Hotel, das immer von Dezember bis März geöffnet ist, herrscht exklusive Privatsphäre, wohin das Auge reicht, und das schon seit Generationen.

Carlton Hotel   

Via Johannes Badrutt 11      

CH-7500 St. Moritz     

Telefon +41 81 836 70 00     

info@carlton-stmoritz.ch

www.carlton-stmoritz.ch

  

ANZEIGE
plantitscherhof.jpeg
     … Ihr erster Boxenstopp:  
  Südlich der Alpen  
In Meran und Umgebung eine gute Unterkunft zu finden, ist nicht besonders schwer.
Das richtige Hotel für Ihren Porsche, Ihrem Oldtimer etc. muss aber einiges mehr bieten …

Finest on Tour © 2016 - 2020 by PCL Medien- & Verlags GmbH

Powered by www.grafik-zwei.de