• xing
  • Facebook Social Icon
  • LinkedIn Social Icon
ANZEIGE

Finest on Tour © 2016 - 2019 by PCL Medien- & Verlags GmbH

Powered by www.grafik-zwei.de

1/11

Unbekanntes ausprobieren  

Reiseziel Alaska

Abenteuerlust gepaart mit einer großen Portion Neugier und dem Sinn für eine atemberaubende Natur – wer nach Alaska kommt, den erwartet ein unvergleichliches Erlebnis. Der nördlichste Bundesstaat der USA wartet mit einem einmaligen Naturparadies auf: abertausende Hektar Wald, eisige Gletscher, schwarze Seen und endlose Weiten, in denen unvergessliche Tierbegegnungen auf Sie warten. 

12-tägige Erlebnisreise durch Alaskas Süden

Während dieser Reise werden Sie merken, dass Alaska anders ist als jedes andere Reiseziel der Welt. Jeder Tag birgt neue Abenteuer in der Wildnis und unvergessliche Momente. Unbekanntes auszuprobieren gehört hier zur Tagesordnung. Genießen Sie die perfekte Kombination aus Luxus und Natur, aus Entspannung und spannenden Unternehmungen.

Die Reise durch den Süden Alaskas beginnt mit einem spektakulären Flug von Anchorage auf die Insel Gustavus, die innerhalb einer Inselkette an der zerklüfteten Gletscherküste Alaskas liegt. Hier erkunden Sie bei einer Bootsfahrt die berühmte Glacier Bay, wo Sie mit hoher Wahrscheinlichkeit verschiedene Wale, Seelöwen, Robben und mit etwas Glück Bären an der Küste entdecken werden. Direkt vor dem eisigen Gletscher fallen nur wenige Meter vom Boot entfernt haushohe Eisbrocken ins Meer – Nervenkitzel pur. Mit einem erfahrenen Ranger erleben Sie eine Wanderung durch den nördlichsten Regenwald der Welt. Zurück in Anchorage geht es mit der Eisenbahn von Alaska, in einem Panorama Wagon, durch den Denali Nationalpark ins Landesinnere bis nach Talkeetna. In der Hauptstadt der Abenteurer starten alle Expeditionen auf den Denali, dem höchsten Berg Nordamerikas. Mit einem kleinen Propellerflugzeug fliegen Sie über das Gebirge und die umliegenden Gletscher und Berge. Von oben kann man sogar die mutigen Bergsteiger auf den Gipfeln entdecken. Wieder gen Süden fliegen Sie von Anchorage nach Homer, die letzte Station Ihrer Reise. Per Wassertaxi geht es vom örtlichen Fischerhafen in die wunderschöne abgelegene Tutka Bay Lodge. Dort verbringen Sie die letzten vier Tage, die Sie für Boots- und Angelausflüge, Wanderungen oder zur Erholung, nutzen können. Verpassen Sie es nicht, mit dem Lodge-eigenen Helikopter oder Buschflugzeug die versteckten Gletscherwelten zu entdecken, oder mit dem Boot zum Tiefseefischen zu fahren. Das All-Inclusive Freizeitangebot beinhaltet außerdem eine Kochschule, Yoga Stunden, Kajak Ausflüge, Besuch einer Lachs Hatcherie oder einer Oyster-Farm. 

 

Tom’s Tipp: 

Im Frühjahr empfehlen wir Ihnen ein besonderes Alaska Highlight: ein Outdoor-Erlebnis im Wild & Free Arctic Camp vor einer unglaublichen Kulisse. Erleben Sie das Gefühl der Freiheit, indem Sie einen Hundeschlitten lenken, in der unberührten Natur übernachten und die Stille und Weite des Naturparadieses Alaskas erleben. 

 

Unsere Reise-Experten:

Tom’s Team ist Experte, wenn es darum geht, Gästen ihre ganz persönlichen Luxusmomente zu ermöglichen. „Handmade“ und mit viel Liebe zum Detail bietet der Spezialist seit zehn Jahren individuelle Luxusreisen rund um den Globus an. Auf höchstem Niveau erwarten Urlauber einmalige Erlebnisse in außergewöhnlichen Hideaways weltweit, vollkommene Erholung, Kultur oder Abenteuer.

 

Reiseablauf

Tag 1:     Anchorage

Tag 2:     Flug von Anchorage auf die Insel Gustavus

Tag 3:     Bootsfahrt durch die berühmte Glacier Bay

Tag 4:     Wanderung durch den nördlichsten Regenwald der Welt

Tag 5:     Mit der AK Railroad Eisenbahn durch den Denali Nationalpark ins Landesinnere bis nach Talkeetna

Tag 6:     Gletscherrundflug mit einem Propellerflugzeug & Gletscherlandung

Tag 7:     Flug nach Homer

Tag 8 – 12: Aktivitäten in der Tutka Bay Lodge laut Beschreibung

 

Reisepreis: ab 16.899 € p.P. im DZ (Reisezeitraum: 01.06. – 31.08.18)  

Reiseleistungen: 

• Private Transfers und privat geführte Touren mit deutschsprachigem Reiseleiter

• Regionale Flüge Anchorage – Gustavos – Anchorage; Anchorage – Homer – Anchorage (Economy Class)

• 3 Übernachtungen im Hotel Captain Cook, Anchorage inkl. Frühstück

• 2 Übernachtungen im Gustavus INN, Glacier Bay inkl. Vollpension 

• 2 Übernachtungen im Denali Fire Site Inn, Denali Gebirge inkl. Frühstück

• 1 Übernachtung im Lands End Resort, Homer inkl. Frühstück

• 3 Übernachtungen in der Tutka Bay Lodge inkl. Vollpension

• Geführter Bootsausflug in die Glacier Bay

• Geführte Wanderung durch den „Bartlet Cove Forest“ Regenwald

• Alaska Railroad in 1. Klasse von Anchorage nach Talkeetna

• Denali Nationalpark Rundflug mit Gletscherlandung

Information & Buchung bei Toms‘ Premium Selection:

Telefon: 07131 – 277 654 70

E-Mail: info@tps-reisen.com

Eine Marke der EMU exclusive travel gmbh